Feld

heXawerk. sucht Pilotkunden im Bereich Landwirtschaft

Um die Vorteile des Einsatzes von Drohnen in der Landwirtschaft auch in Deutschland besser bekannt zu machen, sucht das Team von heXawerk. Landwirte, die als Pilotkunden für die Drohnen-gestützte Erstellung von NDVI-Karten zur Verfügung stehen. Im Zeitraum von April bis September 2019 soll ein Feld von maximal ca. 10 ha Größe regelmäßig ca. alle zwei Wochen mit einer Multispektralkamera überflogen und untersucht werden. Idealerweise liegt die Fläche nicht weiter als 50 km von München entfernt. Pilotkunden erhalten das erstellte NDVI-Kartenmaterial ihrer Fläche kostenfrei. Hierdurch können sie die Vitalität einzelner Pflanzen einschätzen, kranke Pflanzen genau lokalisieren, Maßnahmen planen (z.B. wo wie viel zu bewässern oder zu düngen ist) und den Erfolg der Maßnahmen über die Zeit überwachen.

Das von heXawerk. erbrachte Dienstleistungspaket hat einen Wert von ca. 6.000 Euro*. Im Gegenzug darf heXawerk. das Bildmaterial verwenden, den landwirtschaftlichen Betrieb als Referenz zur Gewinnung neuer Kunden nennen und das Projekt auf der heXawerk.-Webseite präsentieren.

Bitte melden Sie sich bei Interessierte bis Anfang März per kurzer E-Mail an info@hexawerk.de. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und die weiteren Schritte besprechen.

Weitere Infos erhalten Sie auch hier

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 

*) bestehend aus max. 12 Flügen zur Erstellung der Bilder, jeweils Flugplanung und Nachbereitung des Bildmaterials, An- und Abfahrt. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung, falls das Projekt – gleich aus welchem Grunde – vorzeitig beendet wird.